Ecological wine-growing – don’t forget the view for the whole

Seems it almost the impression to be, as would the conventional wine growers against nature with their pests and fungal diseases work. Meanwhile, builds his wine with nature and their mechanisms in the biological wine growers and eventually brings him to maturity. An intact ecosystem with natural nutrients and a healthy micro-climate allow a healthy growth and the formation of healthy, delicious grapes. A pest is due to the effects of weather or other factors but once over, must access not just to the chemical mace. In addition to the production of robust and the site adapted varieties to make itself in organic winegrowing also insect pests to use. Pests naturally are decimated and a biological balance restored, without that massively intervened in the natural processes.

Organic wines – a new approach to a traditional management?

The desire to produce sustainable food does not stop even before tobacco as the wine. As special form of monoculture, the classic wine-growing is not only visually striking for the respective regions. The cultivation is carried out in a big way, taking advantage of every Sun Rodica area on the slopes of river valleys or on the Plains. The wine facilities need to be successful and profitable, just as labour-intensive viticulture is a business from which the wine-growers can live. Spreading of pests or diseases like phylloxera caused by the monoculture or the different fungal infections, approved as a result or fought with aggressive pesticides and fungicides. Schädlingsvernichtungs-and fungicide burden the environment and groundwater, and in addition the people the in the and wine work and live. But also unwanted by growth, so plants that settle in addition to the vines, or many weeds are undesirable and are destroyed mechanically or chemically.

BELVINI.COM – Die internationale Homepage des Dresdner Weinversands

Der Wein hat die Menschen schon seit vielen tausend Jahren fasziniert, kein Wunder also, daß sich die Geschichte des edlen Rebenproduktes mehrere tausend Jahre zurückverfolgen lässt. Schon in den ältesten Hochkulturen am Nil, im Jordanland und im Zweistromland an Euphrat und Tigris ist der wilde Wein in Kultur genommen worden. Vorderasien gilt mittlerweile als Wiege des Weins, denn schon alte Tontafeln der Sumerer berichten vom Weinanbau und der Zubereitung von Wein, viele tausend Jahre vor Christi Geburt.

Zuerst stand jedoch nicht der Wein als Ergebnis im Vordergrund, sondern die Trauben selbst beziehungsweise der aus ihnen gepresste Dicksaft und Sirup. Im Altertum waren Weintrauben, Traubensirup, Rosinen und Wein wichtige Handelswaren. Letztendlich kam der Wein durch Kriege und Völkerwanderungen in den süd- und mitteleuropäischen Raum. Insbesondere Römer und Kelten brachten den Weinbau in dieser Zeit voran, sie waren die Experten in der Weinzubereitung. Mit Niedergang des Heiligen Römischen Reiches ging die Zubereitung von Wein in die Hand der Kirchen, Klöster und Orden über. Für mehr als ein Jahrtausend erzeugten vor allem Zisterzienser und Benediktiner Wein. Ein äußerst bekannter Förderer des Weinbaus dieser Zeit war Karl der Große.

Die abendländische Kultur ist untrennbar mit Wein vereint. wein gilt gar als heiliges Getränk, das Jesus Christus beim letzten Abendmahl zu sich nahm. Wein, Religion und Genuss bilden seit Gedenken eine Einheit und so verlautete Martin Luther einst: Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Thor sein Leben lang.

Im Dresdner Weinversand von BELVINI.DE erhalten sie regelmäßig neue aktuelle Angebote. Das Weinangebot wird ständig erweitert, nach neuen Persönlichkeiten der Weinwelt gesucht, aber auch alte beständige Winzer der ganzen Welt geachtet. Die Weinwirtschaft ruht sich nie aus, entwickelt sich kontinuierlich weiter, so auch unser Weinversand. Von Rotwein, Weisswein und Roséwein bis hin zu Champagner, Sekt und Prosecco, bei uns kaufen Sie immer günstig ein. Mit unserem wöchentlich aktuellen Wein-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Aktionen, neue Weine, neue Winzer und neue Weingüter aus aller Welt. Sie werden demnach ausführlich informiert über Rotwein, Weisswein, Roséwein, Champagner, Sekt und Prosecco aus der ganzen Welt.

Es bedarf sehr viel Erfahrung, einen guten Wein zu machen. Schön, daß es so einfach ist, die besten Weine online zu kaufen. Bei Belvini finden Sie Ihre Weine und wenn Sie sich gerne beim Weinkauf beraten lassen, rufen Sie unser erfahrenes Expertenteam an bzw. senden Sie eine Email, wir rufen gerne zurück!